About me

Bio

Ich bin Gregor Baumgartner, geboren 13.07.1979, in Leoben. Im zarten Alter von 6 Jahren, an einem verregneten Tag, fand ich den Weg in die Eishalle in Kapfenberg.

Aus meiner neuentdeckten Sportart Eishockey entwickelte sich schnell eine große Leidenschaft und mit meinem Talent in der Tasche wanderte ich im Alter von 14 Jahren nach Quebec/Kanada aus. Angetrieben von der Liebe und Leidenschaft zum Eishockey lebte ich dort alleine und wurde mit 17 Jahren Halb-Profi, mit 20 Jahren dann Vollprofi, ausgestattet mit einem NHL-Vertrag der Dallas Stars.

Mit 24 Jahren beendete ich das Abenteuer Nordamerika und startete in Wien durch. Erstmals wurde mir bewusst, dass es im Leben nur mit innerer Ruhe und Leidenschaft funktioniert.

Tust du etwas für dein Ego oder Geld oder generell für jemand anders, schmälert sich der Erfolg, und das so wichtige allgemeine Wohlbefinden. wird sich verschlechtern.Ich vertiefte mich in mich selbst, zu lernen im Jetzt zu sein und auch das Jetzt zu genießen und zu leben.

Nach vielen Höhen und Tiefen, nationalen und internationalen Erfahrungen, die mir mehr als 1.000 Spiele und zwei zusätzliche Sprachen (Englisch, Französisch) bescherten, beendete ich meine aktive Karriere im Alter von 35 Jahren.

Ich wohne mit meiner Familie in Oberösterreich.

Mein Fazit: Nichts und Niemand kann dich stoppen.

Ausbildung

  • High Performance Coaching, Hockey Canada/Hockey Alberta
  • Inner Performance Coach
  • Trainer für Eishockey, Bundesportakademie Graz
  • Lehrwart für Eishockey, Bundesanstalt für Leibeserziehung Graz
  • Personal Trainer, EFA Eurofitnessacademy & BGV
  • Concordia University (Montreal/CAN) – Marketing, Economy
  • Ottawa University + Clarkson University (CAN) – Management

Erfolge (ausgewählte)

  • 2012 Österreichischer Meister mit dem EHC Linz
  • 2012 Bester Torschütze in den Playoffs der Österreichischen Eishockey-Liga
  • 2012 Aufstieg in die Top-Division bei der Weltmeisterschaft der Division I, Gruppe A
  • 2005 Österreichischer Meister mit den Vienna Capitals
  • 2002 AHL All-Star Classic
  • 1999 Meister der QMJHL mit Acadie-Bathurst Titan

 

Karrierestatistik:

BUSINESS

Mentoring - Entwicklung

Solltest du nach einer Verbesserung deines „Inner Games“ streben, können wir gemeinsam daran arbeiten deine Performance und auch dein Selbstvertrauen zu verbessern. Als dein Mentor helfe ich dir bei deiner Entwicklung gerne. Der Austausch von Erfahrungen und Zielvereinbarungen gehören dazu. Gegenseitiges Feedback wird uns helfen besser zu werden.
Gruppendynamische Prozesse gehören, ebenso wie im Eishockey, bei jedem Unternehmen zur Tagesordnung. Performance und Leadership tragen wesentlich zum persönlichen und wirtschaftlichen Erfolg bei.

Programmiere dich neu und ändere deine Gedanken zum Positiven.

Start?

Wann immer du dich dazu entscheidest!

 

 

 

 

 

SPORT

Coaching

Wo willst du hin?

Arbeite an deinem eigenen Prozess um in einzelnen Bereichen besser zu werden!

– Schnelligkeit
– Koordination
– Kraft
– Ausdauer
– Stocktechnik
– Schusstechnik
– Power Skating- Beratung

 

Eishockey Seminare
Gruppentrainings / Coaching
Personal Coaching
Einzeltrainings
Alle Altersgruppen

 

Telefon: +43 676 710 33 79
E-Mail: office@gregor-baumgartner.at

 

Personal Training

Immer wieder gibt es Angebote über spezifische Eishockeycamps in Gruppen wie zB. Powerskating, Spielerentwicklung, Checken, 3 vs 3 oder Konditionscamps.

Sollte ein Spieler jedoch „ernsthafte“ Absichten haben seine kurz- und langfristigen Eishockeyziele zu erreichen, sollte er die Vorteile des Personaltrainings in Erwägung ziehen.

Vorteile des Personal-Trainings: (1on 1 Coaching)

  • Genau abgestimmtes On Ice und Off Ice Training um technische Defizite und Fähigkeiten zu verbessern.
  • Trainer stimmt das 1 vs 1 Set up am Eis genau ab
  • Spezielles Feedback vom Trainer an den Spieler
  • Kein Verstecken des Spielers während der Übungen
  • Mehr direktes Training – Spieler bzw. Eltern haben Mitsprache bei der Gestaltung des Trainings
  • Schnellere Verbesserung bei den Defiziten (On und Off Ice)
  • Maximierung jedes Trainings
  • Termine und Zeiten sind für Spieler und Eltern leichter abstimmbar
  • Betonung nicht nur auf Eishockeyfähigkeiten, sondern auch auf persönliche Ebene wie Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein, Verbesserung der Einstellung und mehr Liebe zum Spiel entwickeln
  • Qualifizierte und erfahrene Lernprozesse um kurz- und langfristig Eishockey-Ziele zu erreichen

Erreiche ein neues Niveau!

NEWS

Neuer Ausbildungs- und Entwicklungsleiter ÖEHV

Gregor Baumgartner neuer Ausbildungs- und Entwicklungsleiter

Der ehemalige Teamspieler ist ab sofort verantwortlich für die Nachwuchsförderung im österreichischen Eishockey.

Der Österreichische Eishockeyverband engagiert Gregor Baumgartner als neuen Ausbildungs- und Entwicklungsleiter Nachwuchs und setzt somit weiter auf die Erfahrung ehemaliger österreichscher Profi-Eishockeyspieler. Der ehemalige Teamstürmer ist Sportdirektor Roger Bader direkt unterstellt und zeichnet sich ab sofort für die Nachwuchsförderung im österreichischen Eishockey verantwortlich. Neben seiner Funktion als Head Coach der U16 Auswahl des ÖEHV liegt das Hauptaugenmerk, gemeinsam in Kooperation mit Sportkoordinator Gerold Maier, auf dem neuen Recruiting-Projekt „Eishockey ist meins!“ sowie der Verbindung zwischen Schule und Eishockey. Die Neustrukturierung der Talenterfassung im Bereich U15 und U14 gehört ebenso zu seinem Aufgabengebiet wie die Entwicklung eines für diese Stufe einheitlichen Beurteilungs-, Selektions- und Berichtsystems. Er führt die drei U14-Coaches fachlich und sorgt für eine einheitliche Ausbildung. Die Unterstützung des Sportdirektors in sämtlichen sportlichen Angelegenheiten gehört ebenso zum neuen Tätigkeitsfeld wie die Ausbildung neuer Trainer. Die Organisation und Koordination der Nachwuchsligen unter der Schirmherrschaft des ÖEHV sowie die Mithilfe der Entwicklung neuer Projekte für die Nachwuchsförderung fallen ebenso in seinen Verantwortungsbereich.

„Ich freue mich auf die herausfordernde Aufgabe meinen Beitrag zur Weiterentwicklung des österreichischen Eishockeys leisten zu dürfen“, blickt Gregor Baumgartner seinen neuen Tätigkeiten optimistisch entgegen.

Auch Sportdirektor Roger Bader freut sich auf die künftige Zusammenarbeit und setzt vor allem auf die langjährige Erfahrung Gregor Baumgartners als Profi: „Gregor kann auf eine lange und erfolgreiche Karriere als Profi zurückblicken, in der er umfangreiche Erfahrungen gesammelt hat, die er nun an den Nachwuchs weitergeben möchte. In der abgelaufenen Saison war er bereits Bestandteil meines Trainerteams beim A-Nationalteam und hat hier stets sehr guten Input gegeben. Durch seine zusätzliche Erfahrung im Coaching und als Experte der österreichischen Eishockeylandschaft wird er unterschiedliche Betrachtungsweisen einbringen und seinen Beitrag für eine Weiterentwicklung des ÖEHV Nachwuchses leisten.“

Gregor Baumgartner, der 1999 in der fünften Runde von den Dallas Stars gedraftet wurde, kann auf eine lange und erfolgreiche Karriere zurückblicken, sowohl auf Club- als auch auf Nationalteamebene. Der ehemalige Teamstürmer bestritt in seiner Karriere in Summe 74 Länderspiele, davon 4 Weltmeisterschaften der Top Division. Für die Vienna Capitals und die Black Wings Linz spielte er insgesamt 605 Partien in der Erste Bank Eishockey Liga und gewann zweimal den Österreichischen Meistertitel.

Text: Eishockey.at

Gregor, Oktober 2017

Ich bin neuer Sky Experte!

Nach dem Abgang von Gerhard Unterluggauer, der von den Heilbronner Falken als Co-Trainer engagiert wurde, wird Gregor Baumgartner ab sofort als Sky Experte in der EBEL fungieren.

Der gebürtige Steirer gilt als EBEL-Urgestein. Über ein Jahrzehnt gehörte er zu den Leistungsträgern im heimischen Eishockey. Mit den Vienna Capitals (2005) und den Black Wings Linz (2012) holte der heute 37-Jährige jeweils die Meisterschaft. Für die ÖEHV-Auswahl absolvierte Baumgartner eine Reihe von Großturnieren und schaffte 2012 den Aufstieg in die A-Gruppe. Aktuell arbeitet Baumgartner als Co-Trainer des A-Nationalteams.

Wolfram Pirker, Redaktionsleiter bei Sky Österreich: „Es spricht für die Qualität der Sky Experten, dass sie für deutsche Vereine interessant sind. Es freut mich umso mehr, dass wir mit Gregor Baumgartner erneut einen Top-Mann für die Analyse der EBEL Spiele bei Sky gewinnen konnten.“

Der Neuzugang komplettiert das bewährte Sky Expertenteam mit Rick Nasheim, Bernd Brückler und Herbert Hohenberger.

Sein Debüt als Sky Experte feiert Gregor Baumgartner am 4. Februar beim Duell der Vienna Capitals gegen Red Bull Salzburg.

www.sky.at

Gregor, 01.02.2017

Endlich!

Die ersten News, die über diese neue Rubrik meiner Homepage laufen.

Seit dem Ende meiner aktiven Laufbahn bin ich vorübergehend in das Mediengeschäft eingestiegen. Nach ein paar Probespielen auf Laola1, wurde ich von ServusTV für die Saison 2015/16 verpflichtet. Diese Saison war ein echter Spaß und ein neuer Einblick hinter die Kulissen des Fernsehens. Geschminkt zu werden und auf der anderen Seite der Bande zu stehen, schien zuvor etwas verrückt, jedoch hatte ich enorm viel Spaß.

Als neue Herausforderungen kam 2016/17 dazu, dass ich nach einer Saison im Nachwuchsbereich im österreichischen Eishockeyverband, jetzt auch die Ehre habe das A-Nationalteam als Co-Trainer betreuen zu dürfen. Obwohl das erste Turnier nicht sehr erfolgreich war (Olympia Quali Riga), ergaben sie daraus tolle Möglichkeiten vieles zu lernen. Auch das Arbeiten mit Alpo Suhonen und Roger Bader waren sehr lehrreich. Mittlerweile haben wir ein zweites Turnier in Budapest absolviert. Roger Bader als Head Coach und Markus Peintner und ich als junge Assistant Coaches. Ich denke, dass dies ein guter Schritt ist junge Trainer heranzuführen und für höhere Aufgaben vorzubereiten.

„Mentoring“ als Stichwort. Mehr zum Thema Mentoring könnt ihr schon bald auf meiner Homepage lesen.

Nicht vergessen für all jene, die Interesse haben ihr Eishockeywissen oder ihre Eishockeyfähigkeiten zu verbessern, eine Email genügt, und wir finden eine Lösung um den Verbesserungsprozess zu starten.

Ich würde mich freuen, Euch behilflich zu sein.

Gregor, 29.11.2016

TESTIMONIALS

Meine Kunden

GET IN TOUCH.
NEWSLETTER

T: +43 676 710 33 79
E: office@gregor-baumgartner.at

Name

Email

Nachricht

Sponsoren & Partner

Dsire-Logo2
panaceo-logo-1
Hamilton
Logo Opel
euro elite hockey logo
Logo öehv quer
Sky_Sport_Austria_Logo_2016
POST_LOGO
Skinfit_schwarz